Kriterien für die Vergabe von Unterstützungsgeldern

Bei Anfragen um Unterstützung prüfen wir stets, ob die Organisation, Institution und Person sich im Sinne des Stiftungszwecks engagieren.

Mit diesen Themenbereichen stossen Sie
auf unser Interesse

  • Förderung aller Bestrebungen zur Besinnung auf abendländische Tradition, Ethik und Kultur; Werte, die im christlichen Glauben und in der griechischen Philosophie enthalten sind
  • Anerkennung der Vielfalt der europäischen Nationen und Förderung ihrer geistigen Einigung bei gleichzeitiger Anerkennung der regionalen Besonderheiten
  • Unterstützung des Landschafts- und Denkmalschutzes zur Erhaltung der von früheren Generationen geschaffenen Werte
  • Förderung von Theater und Musik
  • Unterstützung sozialer Institutionen und Werke

Diese Bereiche unterstützen wir nicht

  • Projekte, die schwergewichtig von der öffentlichen Hand mitfinanziert werden
  • moderne Malerei, Musik, Plastik ab 20. Jahrhundert
  • Übernahme von Stipendien (z.B. Studienaufenthalt, Druckkosten für wissenschaftlichen Arbeiten, Dissertationen etc.)
  • Firmenmitgliedschaften
  • Finanzierung von politischen Parteien und Gruppierungen
  • Defizitzahlungen
  • Uniformen von Musikgruppen oder Musikinstrumente

Versuchen Sie es doch einfach!

  • detaillierter Projektbeschrieb
  • Budget (Ausgaben und Einnahmen)
  • bei Institutionen: aktueller Jahresbericht und Jahresrechnung
  • Adresse der Geschäftsstelle

Bewerbungen senden Sie an:

Stiftung STAB
Stiftung für Abendländische Ethik und Kultur
Klausstrasse 48
CH-8034 Zürich

info@stiftung-stab.ch